Manuskript-Ausschnitt

In Deutschland relativ unbekannt, ist die Musik des Italieners in seiner Heimat durchaus populär. Carlo Gozzis Stück von 1762 diente bereits Richard Wagner als eine der Vorlagen zu seiner Oper „Die Feen“. Casellas 1931 entstandenes Bühnenwerk wurde bislang aus dem Manuskript dirigiert. Die Neuproduktion der Oper am Teatro Regio di Turino verwendet zum ersten Mal eine gedruckte Partitur. Premiere ist am 14. April.

Philippe Manoury, DIE KÖLN TRILOGIE, Teil 1: „Ring“
Sergej Newski: „Cloud Ground“