Kölner Philharmonie
Foto von F.412, CC BY-SA 2.5

Mit der Uraufführung von „Lab.Oratorium“ in Köln am 19. Mai findet Philippe Manourys großangelegte Köln-Trilogie nach „in situ“ (UA Donaueschingen, 2013) und „Ring“ (UA Köln, 2016) ihren Höhepunkt und Abschluss. Das Gürzenich-Orchester, das SWR Vokalensemble und Solisten bringen unter Leitung von François-Xavier Roth das 90-minütige Finale in der Kölner Philharmonie auf die Bühne (und die Ränge!).

(Aufführungsmaterial von NGB)

Ferragosto
Les Bienveillantes – Die Wohlgesinnten, Oper von Hèctor Parra