Für die geplante Uraufführung im Oktober durch das Sharoun Ensemble bereiten wir derzeit Paul-Heinz Dittrichs Kammermusik XVII, ein Septett für Flöte, Klarinette, Horn und Streichquartett vor. Das Manuskript stellte uns vor eine leicht zu unterschätzende Herausforderung.


Der zweite und dritte Takt dieses Manuskriptausschnitts in unserem Satz. Special thanks to Kaspar Querfurth!

Un concertino di angeli contro le pareti del mio cranio
Sergej Newski, "Secondhand-Zeit"